Was läuft?

Unsere neue hausgemachte Theaterproduktion ist die humorvoll-feinsinnige Geschichte um eine zweite Chance:

Eine Stunde voller Zeit

„Für Grandma war es wohl nur eine Frage der Zeit, dass ich Sängerin werden wollte, und zweifellos wollte sie mir den Weg zu einer großartigen Karriere ebnen, doch es kam zum Bruch. Ich hatte längst meine eigenen Vorstellungen von mir und meiner Zukunft als Künstlerin entwickelt.“

Nun steht Sarah Newman im Upper East Side Appartement ihrer Grandma Rachel Feininger, sie wäre heute 89 geworden, mit Wohnungschlüssel und dem Auftrag, dort zu warten…

Ein zauberhaft unterhaltsamer Feine Künste Abend voll Geschichten und Musik.

Von Kröger/Paarmann
Es spielt: Kyra Aleen Kröger
Am Klavier: Andreas Schick
Regie: Jens Paarmann

Jetzt buchen!

Wegen des begeisterten Feedbacks und der großen Nachfrage zeigen wir erneut unsere erfolgreichste Theaterproduktion des letzten Jahres:

macbeth, lady

Der Fall der Lady Macbeth begeistert. Auch uns. Denn diese Frau scheint besonders.
Wer oder was ist sie? Eine empathielose Anarchistin oder eine skrupellose Anstifterin, die zu viel riskierte für ihren Lebenstraum? Oder die sich – ganz shakespeare-typisch – gegen jede vorschnelle Zuordnung verwehrt?

Wir dachten uns, am besten holen wir sie zu uns in die Feine Künste und lassen sie für sich selbst sprechen.

macbeth, lady. Ein aufregend feine-künstlerischer Soloabend.

Es spielt: Kyra Aleen Kröger
Regie: Jens Paarmann
Textmaterial: Macbeth von W. Shakespeare in der Übersetzung von Tieck/Schlegel
Textfassung: Kröger/Paarmann

Jetzt buchen!

Was kommt?

Die beiden jungen Sängerinnen KYRA ALEEN und JADELENE lassen in der Feine Künste wie gewohnt routiniert ihrer gesanglichen Freundschaft freien Lauf: DIVE!

Natürlich begleitet von Hauspianist Andreas Schick.

Jetzt buchen!

Alle weiteren Events und Termine werden rechtzeitig per Newsletter angekündigt und sind dann wie gewohnt auf unserer Website buchbar.